BEWEGUNGS- UND TANZTHERAPIE


Video Bewegungs- und Tanztherapie als Weg zu sich selbst

Durch achtsame Körper- und Selbstwahrnehmung erlernen sie die Fertigkeit, Emotionen zu regulieren und innere Anspannung abzubauen, sowie im Jetzt anzukommen. Wertfreies und neugieriges Bewegen und Tanzen unterstützt sie darin, ihren Körper und ihre Gefühle mit allen Facetten zu entdecken und kennen zu lernen.

Sie erhalten den Raum, sich selber Aufmerksamkeit zu schenken und zu lernen, sich mit Achtung und Wertschätzung zu begegnen.
Das Finden eigener Bewegungen, die Erweiterung des Körperausdruckes und Kreativität erlauben mehr Spielraum und Flexibilität auf der Körperebene, im Handeln und auf geistiger Ebene.

Atemwahrnehmung und -entspannung begleiten den Prozess. Bewegungs-, Verhaltens und Denkmuster, die sie am Weiterkommen hindern, können aufgedeckt werden. Schlummernde Ressourcen dürfen erwachen und Raum einnehmen.

Mein Angebot dient als Unterstützung:
zur Stress- und Emotionsregulation
bei der Bewältigung von Lebenskrisen
bei diversen psychischen Erkrankungen
nach einem Klinikaufenthalt
bei Essverhaltensstörungen und Adipositas.

Erfahrungsberichte aus der Bewegungs-, Tanz- und Körperwahrnehmungstherapie

Was ist Bewegungs- & Tanztherapie (Kurzbeschrieb)?

TARIF

  • Einzelstunde 60 Minuten sFr. 110.-. Termine nach telefonischer Vereinbarung.
  • Spezialangebot: 9 Stunden Intensivprogramm: Umgang mit Stress, Emotionen, wahrnehmen und achten der eigenen Grenzen sFr. 750.- inkl. Unterlagen Mehr Info

Möchten Sie gerne in Einzelstunden einsteigen, können aber nicht so viel bezahlen? Melden Sie sich trotzdem um gemeinsam mit mir eine Möglichkeit zur Finanzierung zu finden!

Auf Anfrage Termine per Skype oder Facetime möglich.