FUSSREFLEXZONENTHERAPIE

Am Fuss widerspiegelt sich der gesamte Mensch. Über Reflexpunkte, die mit dem Organ-, Drüsen-, Muskel- und Lymphsystem nervlich und über Meridiane (Energiebahnen) verbunden sind, werden die diversen Endorgane mittels streichen, drücken, kreisen etc. aktiviert, beruhigt, ausgeglichen.

Die Fussreflexzonentherapie wende ich an zur Entspannung auf seelischer und körper-licher Ebene, zur Entlastung bei psychischen Unruhezuständen mit Schlafstörungen oder Hyperaktivität, zur Stabilisierung und Harmonisierung bei Erschöpfungszuständen, Stress und Depressionen, zur Entlastung bei Schmerzen oder nach Operationen.