PALMTHERAPY


Was ist Palmtherapy?

Palmtherapy bezeichnet eine Kurzinterventionsmethode, die durch sanfte Stimulation an bestimmten Stellen der Handinnenflächen im Bereich der nichtheilkundlichen Psychologie, Selbsterfahrungen ermöglicht.

Dies basiert auf die Grundannahme, dass die Hand mit der Grosshirnrinde in wechselseitiger Verbindung steht.

Diese Idee verfolgte Moshè Zwang, ein israelischer Professor für Alternativmedizin und entickelte auf dieser Basis die Methode. Sein offizieller Nachfolger ist der schweizer Naturarzt Christian Jäger.

Was kann Palmtherapy für Sie tun?

Während einer Einzelanwendung werden sanft und punktuell die Handinnenflächen stimuliert. Ziel ist dabei, Stressreaktionen im Gehirn zu beruhigen und der Klientin/dem Klient eine Entspannungserfahrung zu vermitteln.

Es soll erreicht werden, dass die Klientin/der Klient zu ihrem/seinem Thema einen neutralen Blickwinkel einnehmen kann und stressbeladenen Alltagssituationen lösungsorientiert begegnen können soll.

Durch die Palmtherapy wird eine Strategie des Lernens vermittelt

Lernen Sie sich selbst und Ihre Stärken kennen und kommen Sie, mit für Sie richtigen Gedanken ins Handeln, ganz egal wie der Alltag Sie emotional fordert. Palmtherapy ist eine Methode, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt und nicht dasjenige, was ihn schwächt oder was er gerade so nicht schafft, wie er es gerne möchte.

Palmtherapy dient als Stressbewältigungsmethode und wird angewendet, wenn man z.B.

  • in Beziehungsangelegenheiten verstrickt ist
  • um Verlorenes trauert
  • eine Persönlichkeitsentwicklung anstrebt
  • mehr Selbstbewusstsein erfahren möchte
  • Dinge lernen will, die persönlich wichtig sind u.v.m.

TARIF

SFr. 110.- pro 60 Minuten. Rechnen Sie bei der ersten Sitzung mit etwas 90 Minuten. Für allfällige Nachfolgesitzungen reichen meist 45 bis 60 Minuten. Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Video über Palmtherapy

Rückmeldung einer Klientin:

"Besonders beeindruckt hat mich die Erfahrung, wie schnell über die Druckpunkte in den jeweiligen Handinnenflächen der Körper in Resonanz zum angesprochenen belastenden Lebensthema (z.B. Sorge) geht! Ich konnte direkt erfahren, wie stark ein einzelner Gedanke im Körper wirkt. Die Verarbeitung sowie die Umprogrammierung erfolgt immer mit Hilfe des Körpers.

Diese einfache Technik wirkt Wunder und führt nachhaltig zu einem spürbar freieren und positiven Lebensgefühl.“